Belüftete und nasse Fassade: Was ist besser?

fasadnaya_setka_latymer

Es gibt zwei Technologien zur Herstellung isolierter Fassaden: belüftet und nass. Belüftet wurde schon früher erfunden und zunächst überall eingesetzt. Es hat einen wichtigen Vorteil: Auf diese Weise können Sie alte Häuser isolieren, erneuern und ihnen ein modernes Aussehen verleihen.

Jetzt ist eine nasse Fassade (Wärmedämmverbundsystem) schnell in Mode gekommen (für diese Art von Fassade wird ein Glasfasernetz benötigt). Im Allgemeinen wird die Welt wieder aufgebaut und es besteht immer weniger Bedarf, alte Gebäude zu renovieren. Das schnelle Bevölkerungswachstum und die sich ändernden Qualitätsstandards zwingen zum Bau neuer Häuser. WDVS ist viel billiger als eine belüftete Fassade. Wenn ein Haus gerade gebaut wird, ist es daher sicherlich sinnvoller, ein Finishing-System für die Außendämmung zu wählen.

 

Welches Fassadennetz ist besser zu verwenden?

Externe Wanddämmsysteme sind in Europa mittlerweile sehr beliebt. Der Materialbedarf für solche Fassaden ist enorm. Fassadengewebe ist ein kleines, aber sehr wichtiges Detail jeder Fassade. Die schlechte Qualität dieses Teils kann leicht zum Einsturz der Fassade führen. Daher legen die Bauvorschriften und -normen strenge Anforderungen an die Qualität des Netzes fest. Die Nichteinhaltung dieser Anforderungen kann zu irreversiblen Folgen führen.

Ein Boom nasser Fassaden erwartet auch die Ukraine. Es fängt schon an. Und die Nachfrage nach dem Fassadennetz wächst von Jahr zu Jahr. Der Kauf einer in Europa bekannten Marke ist jedoch teuer, und eine unbenannte Marke ist von schlechter Qualität. Daher ist es besser, die Produkte eines bewährten ukrainischen Herstellers von Glasfasernetzen zu verwenden. Latymer ist der größte dieser Hersteller.

Wir produzieren Glasfasernetz für WDV-Systeme. Der Bereich der Maschenmasse pro Flächeneinheit reicht von 140 g/m2 bis 160 g/m2 in den Serien ECONOMIC und STANDARD und von 145 g/m2 bis 165 g/m2 in der Serie PROFESSIONAL.

Wir sind stolz darauf, europäische Qualitätszertifikate auf unserer Website anzuzeigen. Wir geben an, dass wir bislang der einzige ukrainische Hersteller von Glasfasernetzen sind, der sie erhalten hat.